über mich

Über mich - Einfache Nähideen aus Biostoffen - Selbermachen macht glücklichSchön, dass du da bist! Ich heiße Birgit und lebe mit meiner Familie in einem kleinen Dorf in der Nähe von Würzburg. Geboren bin ich im schönen Kärnten/Österreich und habe durch mein Biologiestudium und früheren Beruf in der Wissenschaft viele Jahre in Schweden und Kanada gelebt, bevor ich in Deutschland gelandet bin.

Nach der Weiterbildung zur E-Commerce Managerin im Familienbetrieb meines Mannes und durch die Umstellung auf Teilzeitarbeit (plötzlich war ich viel mehr zu Hause!) bin ich 2016 zum Nähen und Bloggen gekommen. Seitdem nähe ich Kleidung aus Biostoffen und schreibe mit großer Freude in jeder freien (und auch nicht so freien) Minute über das Selbermachen, das sich echt anfühlt und glücklich macht.

Deshalb findest du auf Selbermachen macht glücklich einfache Nähideen aus neuen Schnittmustern und Biostoffen, sowie auf meinem zweiten Blog (der aktuell noch in Arbeit ist) jede Menge praktische Tipps rund ums Biogärtnern.

Das Nähen habe ich mir anhand von E-Books und Video-Tutorials selbst beigebracht. Nach langem Überlegen, muss ich zugeben. Denn ich hatte damals noch keine Ahnung, dass Nähen ohne Zweifel das schönste Hobby der Welt ist! Wie bin ich heute froh, dass ich mich überwunden und einfach damit angefangen habe.

Durch viele schöne Nähprojekte wurde ich immer sicherer. Dennoch nähe ich am allerliebsten schlichte bequeme Kleidung. Zum einen, weil das einfach mein Stil ist. Und zum anderen, weil schnelle unkomplizierte Nähprojekte am besten in meinen vollen Alltag passen! Denn “Geduld” ist leider nicht mein zweiter Vorname und zum Nahtauftrenner greife ich nur im absoluten Notfall (wenn es wirklich keine Alternativen mehr gibt)!

Wenn ich dir damit aus der Seele spreche, dann bist du bei mir genau richtig! Und zum Glück gibt es wunderbare Schnittmuster-Designer, die wohl auch meine Gedanken lesen können. Bei einigen bin ich im Probenähteam gelandet, wodurch ich euch im Blog immer wieder neue Schnittmuster zeigen und Ebooks davon verlosen kann.

Den besten Tipp, den ich ganz am Anfang von einer lieben Freundin bekommen habe, möchte ich euch auch nicht vorenthalten. Sie riet mir von Beginn an in gute Nähmaschinen zu investieren! So bin ich mittlerweile stolze Eigentümerin von drei Nähmaschinen – diese Nähmaschine, Overlock und Coverlock (affiliate links) kann ich guten Gewissens weiterempfehlen. Das zweitwichtigste Tool in meinem Nähzimmer ist ein ergonomischer Rollschneider mit einer großen Schneidematte (affiliate links) – ohne die beiden wäre ich ganz schön aufgeschmissen!

Warum ich für meine Nähprojekte aus Überzeugung Biostoffe verwende? Das verrate ich dir hier!

Alles Liebe,
Birgit

P.S. Hast du Lust auf eine Kooperation mit mir, dann findest du hier alle Infos dazu!

____________________

Noch ein Tipp! Um keine meiner Verlosungen zu verpassen, abonniere gleich meinen wöchentlichen Newsletter:

Ja, ich möchte den wöchentlichen Newsletter abonnieren. Widerruf jederzeit möglich.

Merken

Merken

Merken