Lesetipp: Models richtig fotografieren – 1000 Posen

Werbung // Meist stehe ich häufiger vor der Kamera, als es mir eigentlich lieb ist. Denn wie viele andere, fühle ich mich hinter der Kamera deutlich wohler. Doch zum Glück gibt es praktische Profi-Tipps von erfahrenen Fotografen, mit denen man sich sowohl vor als auch hinter der Kamera verbessern kann.

Viele Tipps & Inspirationen fand ich dazu in dem Buch “Models richtig fotografieren – 1000 Posen” vom stiebner Verlag. Und wenn du auch Lust hast es kennenzulernen, dann kannst du am Ende vom Beitrag sogar ein Exemplar davon gewinnen!

Worauf es bei dem Fotografieren von Models ankommt!

Das Buch “Models richtig fotografieren – 1000 Posen” von Eliot Siegel enthält nicht nur ein informatives technisches Kapitel, sondern auch unzählige inspirative Bilder von professionellen Fotografen. Bei der Analyse von Bildsequenzen erfährt man zudem, warum welche Posen “funktionieren” und wie man Beleuchtung, Requisiten und Perspektiven richtig einsetzt.

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Dieser Überblick verschafft dir einen ersten Eindruck vom praxisnahen Inhalt:

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Kapitel 1 – Technisches Know-how

Der technische Teil ist kurz und präzise gehalten. Anstelle von komplizierten Details konzentriert sich der Autor auf die wichtigsten Bereiche: die verschiedenen Aufnahmewinkel, die Effekte unterschiedlicher Beleuchtung, das richtige Styling und die Möglichkeiten der fotografischen Nachbearbeitung.

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Allein der fotografische Effekt unterschiedlicher Aufnahmewinkel ist beeindruckend.

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Kapitel 2 – Die Posen

Die Untergliederung in die verschiedenen Körperhaltungen im Hauptteil fand ich gut gewählt. Auch wenn in der Modefotografie stehende Posen am häufigsten vorkommen, so ist es interessant andere Varianten kennenzulernen.

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Anhand der Beschreibungen und Analysen vieler verschiedener Sequenzaufnahmen schult man sein eigenes Auge Schritt-für-Schritt fotografische “Fehler” zu erkennen und vorzubeugen. Das gilt sowohl vor als auch hinter der Kamera!

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Dazu kann man sich von den einzigartigen Bilder bekannter Fotografen inspirieren lassen.

So fotografiert man Models richtig - viele Tipps für Models und Fotografen - 1000 Posen richtig fotografieren | Selbermachen macht glücklich

Mein Fazit

Das Buch hilft mir meine eigenen Fotos und Posen mit “offeneren” Augen zu sehen. Dazu nehme ich es immer wieder zur Hand und lass mich inspirieren. Natürlich hat man seine Lieblingsposen, doch es schadet auch nicht dieses Repertoire zu erweitern. Schließlich ist das Gefühl vor der Kamera zu stehen für viele mit Unsicherheiten behaftet, da man nicht weiß, wie man sich bewegen und positionieren soll. Somit sorgen die vielen Informationen und Einblicke “behind the scenes” der Profi-Fotografen für mehr Sicherheit und Spaß.

Bist du auch neugierig auf das Buch geworden? Dann mach doch gleich bei meiner Verlosung von einem Exemplar “Models richtig fotografieren – 1000 Posen” vom stiebner Verlag mit!

So kannst du das Buch gewinnen!

Hinterlasse einfach ein Kommentar – aus allen Kommentaren zu diesem Beitrag und den beiden Posts auf Facebook & Instagram verlose ich am 23.04.19 um 20 Uhr den Gewinner und gebe ihn hier im Blog bekannt.

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr mit einer Postadresse in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung. Der Gewinner muss sich innerhalb von 3 Tagen nach Gewinnerbekanntgabe bei mir melden, ansonsten verfällt der Gewinn.

– Dieses Gewinnspiel ist beendet –

Es freut mich, dass ich euch mit dem Buch so begeistern konnte – vielen Dank für eure vielen lieben Kommentare! Herzlichen Glückwunsch an die glückliche Gewinnerin: Claudia Menke (Blog). Wenn du deinen Namen hier entdeckt hast, schreib mir bitte eine Email an hallo@smgl.de mit deiner Postadresse.

Alles Liebe,
Birgit

P.S. Lass dich gerne auch von meinen anderen Lesetipps inspirieren!

_______________________

Infos zum Buch:

“Models richtig fotografieren – 1000 Posen”
Das Handbuch für Fotografen und Models
von Eliot Siegel, stiebner Verlag

3. Auflage, 320 Seiten
Format: 22,1 × 26 cm, Broschur

____________________________

Ja, ich möchte den Newsletter abonnieren und die exklusiven Freebies erhalten.

1x pro Woche, Widerruf jederzeit möglich.

____________________________

Das Buch wurden mir zur Rezension vom stiebner Verlag zur Verfügung gestellt. Der Beitrag bringt meine eigene persönliche Meinung und Überzeugung zum Ausdruck.

45 thoughts on “Lesetipp: Models richtig fotografieren – 1000 Posen”

  1. Wow 😍 Das klingt total interessant.
    Mir fehlen manchmal die Ideen, meine selbstgenähten Kleider gut in Pose zu setzten 🙈 Vielleicht sollte ich mal einen Blick hinein wagen😉

  2. Das klingt wirklich sehr interessant! Ich liebe es andere zu fotografieren, aber vielleicht macht dieses Buch ja auch Mut sich auch mal selber vor die Kamera zu stellen…

  3. Ich würde mich riesig über dieses Buch freuen! Danke für den tollen Beitrag und einen interessanten Einblick in das Buch ❤️

  4. Guten Morgen,
    Das Buch klingt sehr interessant. Ich würde mich freuen wenn ich es gewinnen würde ❤️
    Viele Grüße
    Lisa

  5. Das würde ich super gut gebrauchen können, tolle Verlosung! Ich fühle mich oft so hilflos vor der Kamera und für die Kids gibts bestimmt auch ein paar Tips

  6. Wow das wäre Mega für meine Weiterentwicklung Mega …. ich habe ein Fernstudium gemacht und möchte richtig durchstarten mit der Fotografie ….. das wäre echt eine Bereicherung für mich (andrea-fotografie.blogspot.de)

  7. Ach super, Birgit! Da näht man sich was Schönes und ist mit dem Foto dann nicht zufrieden. Vielleicht hilft das Buch da weiter – ich hüpf mal in den Lostopf. Lieben Dank

  8. Das Buch klingt sehr interessant und ich würde mich sehr darüber freuen. Das Posen ist mir leider nicht in die Wiege gelegt worden, um es mal positiv auszudrücken. 😅 Das Buch wäre bestimmt sehr hilfreich.

  9. Wer von uns kann ein solches Buch nicht gebrauchen? Mir gehen auf jeden Fall regelmäßig die Ideen für geeignete, halbwegs natürlich wirkende und dennoch vorteilhafte Posen aus ;-) Ich würde mich deshalb sehr über dieses Buch freuen, um demnächst mit spannenderen Bildern zu glänzen! Liebe Grüße,
    Maarika

  10. Hallo und danke für diesen Buchtipp! Das ist genau das, was ich gesucht habe. Daher würde ich mich sehr darüber freuen.
    LG
    Claudia

  11. Das ist ja ein tolles Buch, ich fotogafiere sehr viel und gerne und stehe ebenso mit den genähten Sachen vor der Kamera, also einfach perfekt, um in beiden Situationen sicherer zu werden. Danke für die Vorstellung. Kommt auf die Wunschliste, wobei gewinnen natürlich noch toller wäre ;)

    Liebe Grüße!

  12. Wenn man näht, ist man immer gleich auch Model bzw. Fotograph. Ein paar Tipps wären hier auf alle Fälle super 😊

  13. Das Thema „besser fotografieren“ ist eines, das mich gerade sehr beschäftigt. Deshalb würde ich das Buch gerne gewinnen.

    Viele Grüße!

  14. Wow 👀, genau das Richtige für mich!
    Meine beiden Hobbies miteinander kombiniert: Fotografie & Nähen … dann drücke ich mir mal beide Daumen 👍🖒

  15. Klasse dieses Buch muss gestehen das würde ich dann liebend gerne meiner Tochter geben da sie sich gerade ein 2 Standbein mit Fotografie aufbaut denke das die Freude groß wäre allen viel Glück

  16. Das wäre das ideale Buch für meine Tochter, sie bloggt und macht täglich Fotos für Instagram, sehr schöne Fotos, aber dazulernen kann man ja immer.

  17. Als ich bin Neueinsteigerin in der Fotografie und es macht mir unheimlich Spaß, nur Schade das ich nicht immer tolle Fotos hin bekomme, das Buch wäre genau das richtige für mich.

    Lg Lisa

  18. Das Buch klingt sehr spannend, mir geht es eigentlich auch so, dass ich lieber hinter der Kamera stehe, aber mit ein paar Tricks kann man ja auch mehr Selbstvertrauen finden, deshalb versuche ich mal mein Glück 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.