Einen kuscheligen Kinder-Jumpsuit einfach selber nähen!

Werbung // Ein Kinder-Jumpsuit ist wunderbar bequem und ganz einfach selbst genäht. Dazu er ist der perfekte Kinder-Schlafanzug für die kältere Jahreszeit. Vor allem dann, wenn ein selbt genähtes Pyjama-Kleidchen nicht mehr ausreicht.

Einen Kinder-Jumpsuit aus zwei Basic-Schnittmustern einfach selber nähen. Auf meinem Nähblog "Selbermachen macht glücklich" findest du einfache Nähideen aus neuen Schnittmustern und Biostoffen #naehen #nähen #sewinginspiration #sewing #sewing #einfach #schnittmuster #tutorial

So nähst du den Kinder-Jumpsuit einfach selber!

Für das Nähprojekt habe ich zwei Basic Schnittmuster kombiniert – das Basic-Shirt BENTE und die Leggings RIEKE (affiliate link). Beide Schnittmuster gehören zu meinen absoluten Lieblings-Basics. Sie sind schnell genäht und haben eine sehr gute Passform.

Einen Kinder-Jumpsuit aus zwei Basic-Schnittmustern einfach selber nähen. Auf meinem Nähblog "Selbermachen macht glücklich" findest du einfache Nähideen aus neuen Schnittmustern und Biostoffen #naehen #nähen #sewinginspiration #sewing #sewing #einfach #schnittmuster #tutorial

Für mehr Bequemlichkeit habe ich die Leggings um ein paar Zentimeter weiter zugeschnitten. Darüber hinaus muss man am Saum vom Shirt und der Hose etwas kürzen. Hierbei lohnt es sich den Kinder-Jumpsuit vor dem letzten Zusammennähen noch einmal anprobieren zu lassen.

Einen Kinder-Jumpsuit aus zwei Basic-Schnittmustern einfach selber nähen. Auf meinem Nähblog "Selbermachen macht glücklich" findest du einfache Nähideen aus neuen Schnittmustern und Biostoffen #naehen #nähen #sewinginspiration #sewing #sewing #einfach #schnittmuster #tutorial

Damit der Kinder-Schlafanzug zudem nicht rutscht, habe ich das Taillen-Bündchen mit einem weichen Gummiband versehen. Folglich schlüpft man zum Anziehen einfach von oben rein. Damit sind die Kinder nachts schön warm eingepackt!

Einen Kinder-Jumpsuit aus zwei Basic-Schnittmustern einfach selber nähen. Auf meinem Nähblog "Selbermachen macht glücklich" findest du einfache Nähideen aus neuen Schnittmustern und Biostoffen #naehen #nähen #sewinginspiration #sewing #sewing #einfach #schnittmuster #tutorial

Für den Kinder-Jumpsuit habe ich übrigens den süßen Biojersey “Lebkuchen” von lillestoff vernäht. Denn in diesem Streichelstoff sehen die Kleinen auch außerhalb der Adventszeit zum Anbeißen aus!

Einen Kinder-Jumpsuit aus zwei Basic-Schnittmustern einfach selber nähen. Auf meinem Nähblog "Selbermachen macht glücklich" findest du einfache Nähideen aus neuen Schnittmustern und Biostoffen #naehen #nähen #sewinginspiration #sewing #sewing #einfach #schnittmuster #tutorial

Dazu ist dieser Biojersey momentan bei lillestoff sogar im Angebot erhältlich. Schau am besten gleich im Onlineshop vorbei und gib “Lebkuchen” ins Suchfeld ein.

Alles Liebe,
Birgit

P.S. Um diesen Jumpsuit anzuziehen, schlüpft man übrigens einfach von oben durch den Halsausschnitt rein. Dazu sind Jumpsuits sind auch für Erwachsene sehr bequem, wie ihr in diesem Nähbeispiel sehen könnt.

____________________________

Alle Infos zum Kinder-Jumpsuit Nähprojekt:

Materialien:

Schnittmuster

___________________________

Damit du keine meiner Nähideen verpasst, abonniere gleich meinen Newsletter:

Ja, ich möchte den wöchentlichen Newsletter abonnieren und die exklusiven Freebies (Schnittmuster & Plotterdatei) erhalten.

Widerruf jederzeit möglich.

___________________________

___________________________

Der Biostoff wurde mir zum Designnähen zur Verfügung gestellt. Der Beitrag bringt jedoch meine persönliche Meinung zum Ausdruck bringt.

2 thoughts on “Einen kuscheligen Kinder-Jumpsuit einfach selber nähen!”

  1. Hallo, der Jumpsuit sieht wirklich gut aus, nur habe ich offenbar einen totalen Knoten im Kopf. Wie zieht man den an????
    Viele Grüße und vielen Dank für die Aufklärung!

    1. Hallo! Dabei schlüpft man einfach von oben durch den Halsausschnitt rein. Durch das elastische Bündchen ist das vor allem bei zarten Kindern gar kein Problem! Glg, Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.