Sea Love

Ich hab´wieder geschafft. Auch dieses neue Shirt ist deutlich zu groß geraten. Irgendwie scheint bei mir im Moment die Sorge mitzuschwingen, dass das Ergebnis zu klein ausfallen würde und man dann nichts mehr dranzaubern kann. Dabei ist es doch genauso mühsam alles wieder aufzutrennen und um 1-2 Kleidergrößen zu verkleinern.

Zum Glück brauchte ich das in diesem Fall nicht zu machen. Locker und lässig scheint momentan auch im Trend zu sein. Und so passt auch dieses Teil bestimmt wieder gut ein Jahr. Geht es nur mir so, oder macht die knallige sonnengelb-mint Farbkombi nicht bereits wieder total Lust auf den Frühling?

3-colour-blocking-shirt-selbermachen-macht-gluecklich

Als Hingucker gab´s diesmal geplottete Seepferdchen. Dazu hat mich vor ein paar Wochen der Bio-Interlockjersey Saltwater von Birch inspiriert – welchen ich als Kleidchen und als Tellerrock vernäht habe.

Seepferdchen sind auch echt interessante Lebewesen und das nicht nur, weil bei diesen die Männchen die Babys im Bauch austragen und nach ca. 10 Tage gebären. Wusstest du, dass sie zu den Fischen gehören – auch wenn sie eher wie eine Pferd-Wurm-Mischung aussehen?

Leider gehören auch die Seepferdchen zu den gefährdeten Tierarten, da ihre Lebensräume durch das Zurückgehen der unterseeischen Seegraswälder, und der intensiven Befischung der Gewässer immer mehr bedroht werden. Dazu kommt leider auch noch der asiatische Glaube, dass zerstoßene Seepferdchen heilende und potenzsteigernde Wirkung haben, sowie ihr hoher Wert als makaberes Touristensouvenir.

Wer einmal diese fantastischen kleine Wesen in der Natur beobachten durfte, wird auf jeden Fall einen weiten Bogen um diese sinnlosen Mitbringsel machen.

Bequemes Shirt Elias von zierstoff.de aus sonnengelben Bio-Tula-Jersey von stoffe.de mit Seepferdchen-Plotter-Motiv. Nähinspiration von selbermachen-macht-gluecklich.de

________________________

Alle Infos zum Nähprojekt:

So und damit geht´s jetzt auch gleich zu meinen Lieblings-Linkparties am Dienstag (Dienstagsdinge, Creadienstag, HoT), zur den monatlichen Create in Austria und Ich näh bio und natürlich zu meiner eigenen wöchentlichen bio: stoff-Linkparty – würde mich sehr freuen, wenn auch ihr diese Woche auch wieder dabei seid!

*=affiliate Link. Ich mache ausschließlich Werbung für Bio-Stoffe, die mich überzeugt haben! Bei den Produkt-Links auf dieser Seite handelt es sich um Affiliate-Links, d.h. wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diese Links etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Dankeschön!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.