Paradiesvögel!

Einer der häufigsten Instagram-Hashtags zum Thema Nähen ist #nähenverbindet mit über 35.000 Beiträgen. Genau das konnte ich in den letzten Monaten besonders schön erleben. Man trifft Gleichgesinnte und spanndende neue Projekte entstehen.

So wurde anfang November auch die liebe Steffi von Biofaden.de auf meinen Blog aufmerksam und stellte mir ein wunderschönes Biostoffpaket aus diesem C.Pauli Interlock Paradiesvögel samt passendem Bündchen zum Designvernähen zur Verfügung.

Lady Orphelia Shirt aus dem schönen Paradiesvögel Interlock von Biofaden.de - Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen. Bionähen, Biostoffe

Dazu kam mir sofort das Schnittmuster Lady Ophelia von Mialuna (affiliate link) in den Sinn. Ich hatte den Schnitt bereits vor einigen Monaten genäht und fand schon damals die schmale Passform und den amerikanischen Ausschnitt einfach nur wunderschön.

Lady Orphelia Shirt aus dem schönen Paradiesvögel Interlock von Biofaden.de - Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen. Bionähen, Biostoffe

Der Bio-Interlock Paradiesvögel ist auch für die kältere Jahrezeit ein perfekter Begleiter, da er weich und dennoch nicht zu dünn ist. Kombiniert man dieses Shirt mit einem lockeren Strickjäckchen, oder einem schicken Sakko, so hat man umgehend ein bürotauglich Herbst/Winteroutfit.

Lady Orphelia Shirt aus dem schönen Paradiesvögel Interlock von Biofaden.de - Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen. Bionähen, Biostoffe

Was mich aber besonders an diesem Projekt freut, ist die Tatsache, dass Steffi meine Philosophie teilt. Auf ihrer „Über mich“ Seite schreibt sie:

Jeder Meter Stoff, der verantwortungsvoll produziert wurde und verkauft wird, ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Auch sie macht sich Gedanken, welche Stoffe an unsere Haut und die unserer Kinder kommt und in was für einer Welt wir leben.

Lady Orphelia Shirt aus dem schönen Paradiesvögel Interlock von Biofaden.de - Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen. Bionähen, Biostoffe

Vielleicht ist es im Anbetracht des Klimawandels, der explodierenden Industrie und massiven Umweltverschmutzung nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Aber wusstest du, dass man mit dem Kauf (oder der Herstellung) eines einzigen Baumwoll-T-Shirts aus BIO-Baumwolle rund sieben Quadratmeter Anbaufläche vor Pestiziden und Kunstdünger bewahrt? Auch viele kleine Schritte können zum Ziel führen.

Und genau deshalb bin ich so glücklich darüber, dass es Biostoff-Händler gibt, die es uns mit ihrem einzigartigen Sortiment ermöglichen, der Umwelt Gutes zu tun.

Alles Liebe,
Birgit

____________________________

Alle Infos zum Nähprojekt:

Schnittmuster:

Materialien:

_________________________________________

Verlinkt bei RUMS, bio: stoff Linkparty, ich näh bio, create in Austria.

 

 

10 thoughts on “Paradiesvögel!”

  1. Oh. Das gefällt mir gut das Shirt. Ich habe solche Weber und es ist Frau Aiko daraus entstanden. Lady Ophelia besitze ich auch…noch nur genäht. Ich sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.