Natur für Haut & Haar

Bevor ich mich ab nächster Woche wieder an das brennende Thema Gartenplanung 2017 mache, möchte ich euch diese Woche gerne noch die wunderbaren Naturprodukte vom Ruditzhof – einem Kärntner Bauernhof mit eigenem großen Kräuter- und Blumengarten zur Gewinnung der Naturessenzen zeigen.

Im Sommer konnte ich diesen besuchen und mich vor Ort von der großartigen Philosophie und Qualität überzeugen. Die sympatische Gründerin Sylvia Tauschitz hat durch ihre Liebe zur Natur und jahrelange Ausbildung im Bereich Naturkosmetik Produkte aus reinsten Naturessenzen geschaffen, welche nun endlich auch online gekauft werden können: http://www.ruditzhof.at/

Und um eines vorwegzunehmen – dieser Post wurde in keiner Form gesponsort und alle Produkte regulär gekauft. Durch meine Schwester bin ich auf diese Naturkosmetik aufmerksam geworden, als ich von ihr ein „Wohlfühlpaket“ zum Geburtstag geschenkt bekam. Ich war so lange auf der Suche nach guten Naturprodukten und bin nun so zufrieden, dass ich sie euch gerne vorstellen möchte :-).

naturprodukte-ruditzhof-selbermachen-macht-gluecklich

Momentan verwende ich die Ringelblumen-Milchseife zur Gesichtsreinigung, besprühe die gereinigte Haut mit dem Gesichtswasser und pflege die Haut morgens mit der leichten Gesichtscreme Rose und abends mit der reichhaltigeren Gesichtscreme Pflaume. Die Augenpartien erhalten noch ein bisschen Extrapflege durch die Augenkonturcreme und meine langjährigen Rötungen in den Augenwinkeln und an der Nase sind Geschichte.

Laut verschiedensten Hautärzten hatte ich eine leichte Form von Rosazea – eine Hauterkrankung, die sich durch fleckförmige, teils schuppende Rötungen äußert – und sollte dagegen mein Leben lang antibiotische Gesichtscremen verwenden. Habe ich auch über ein Jahr lang ohne großen Erfolg verwendet und bin nun sehr froh hier für mich einen alternativen Weg gefunden zu haben.

Was mir lange Zeit die Suche nach der passenden Kosmetika zusätzlich erschwert hat, war die Tatsache, dass der Großteil davon in Plastik verpackt ist – von Produkten mit Tierversuchen mache ich sowieso schon lange einen großen Bogen. Von den ganzen versteckten Mikroplastikpartikeln in vielen Kosmetika ganz zu schweigen. In der Hochzeit meiner „plastikfreien Zeit“ habe ich deshalb versucht auf Haarshampoo aus Plastikflaschen zu verzichten und die Haare mit regelmäßigem Bürsten und Trockenshampoo aus Roggenmehl versucht frisch zu halten. Bis meine juckende Kopfhaut und der fettige Haaransatz mir den Alltag zu sehr erschwert haben ;-).

naturprodukte-haarseifen-ruditzhof-selbermachen-macht-gluecklich

Ans Gesicht kam nur noch pures Kokosöl, was sich aber auch nach einiger Zeit nicht mehr so optimal anfühlte. Trotz einölen fing die Haut an zu spannen. Bis ich auf die Produkte vom Ruditzhof gestoßen bin, die mich restlos überzeugt haben und ohne den lästigen Plastikmüll auskommen. Die Seifen sind in Papier verpackt und die Gefäße reinige ich nach dem Gebrauch, um sie wieder befüllen zu lassen.

Alle Produkte vom Ruditzhof sind parabenfrei, bio-konserviert und enthalten natürliche Duftstoffe – auch die süßen Prinzen & Prinzessinenprodukte. Der Balsam schützt vor Kälte, Sonne und Wind und das sanfte Öl kann zur Reinigung und Pflege verwendet werden. Gibt es beides übrigens auch in Blau für kleine Prinzen :-).

naturprodukte-prinzessinenoel-ruditzhof-selbermachen-macht-gluecklich

Neben all diesen Produkten hab ich noch das aluminiumfreie Deodorant, das herrlich duftende Haarspitzenöl, das feuchtigkeitsspendende Duschgel und den pflegenden Lippenbalsam getestet und bin sehr zufrieden damit. Dazu gibt es natürlich auch noch eine ganze Reihe weiterer interessanter Produkte, wie u.a. eine tiefenwirksame Körperbutter, weitere Gesichtscremen, -gels und Seifen für verschiedenste Hauttypen, Bartöl und sogar eine regenerierende Pflegebutter für Senioren.

Ich hoffe, ich habe euch mit diesem langen Bericht nicht gelangweilt und dass die eine oder andere von euch vielleicht mit meiner Empfehlung auch etwas anfangen kann. Schlussendlich muss aber natürlich jeder für sich und seinen Körper das passende System finden, um sich in seiner Haut buchstäblich wohl zu fühlen!

Ich finde auch den Gedanken Naturkosmetik aus dem eigenen Garten herzustellen sehr reizvoll, aber alles werde ich leider im Leben wohl nicht machen können. Umso schöner, wenn man einen schönen Ort kennt, wo dies auf umweltbewußte, biologische Art und Weise geschieht und man an diesem großartigen Können anhand der wunderbaren Produkte teilhaben kann.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes erstes Wochenende im neuen Jahr.

Liebe Grüße,
Birgit

Verlinkt bei Samstagsplausch, Sonntagsfreuden und Sonntagsglück.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

14 thoughts on “Natur für Haut & Haar”

  1. Vielen Dank für den tollen Post. Nur bin ich froh, dass ich eine Gesichtscreme gefunden habe, die ich vertrage wo kein Aluminium etc. drin ist. Das muss man sich mal vorstellen, man ist froh das kein Aluminium drin ist. Dies sollte eigentlich Standart sein. Aber ich werde mir die Seite mal anschauen.
    Dir ein schönes Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    1. Liebe Sylvia, ja ich habe auch lange gesucht. Schon verrückt, was da zum teil in der Kosmetik alles enthalten ist. Glg, Birgit

  2. Hallo Birgit,
    Danke für die tollen Infos. Da ich die gleichen Hautprobleme habe und auch immer wieder auf der Suche bin, finde ich deinen Beitrag sehr spannend. Bestimmt teste ich die Hautcreme auch einmal aus.
    Haarseife habe ich schon probiert, aber nach 2 Tagen waren die Haare leider nicht mehr kämmbar und ich musste wieder auf normales Shampoo zurück greifen.
    Liebe Grüße
    dackwife

    1. Bei mir ist es auch die erste Haarseife die auch mit dem Kämmen funktioniert, auch bei Kindern mit langen Haaren. Aber jeder ist da ja unterschiedlich. Glg, Birgit

    1. Liebe Elke, sehr gerne. Du kannst ja auch mal mit der Inhaberin Sylvia Tauschitz telefonieren und sie fragen, welche Produkte sie hier empfiehlt. Sie ist sehr nett und kompetent. Die Telefonnummer findet du auf http://www.ruditzhof.de. Glg, Birgit

  3. Liebe Birgit, ich bin Dir sehr dankbar für die detaillierte Vorstellung dieser schönen Produkte.
    Ich bin direkt Deinem Pflegeplan gefolgt und habe mir selbst ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gemacht…
    LG aus dem hohen Norden von Claudia

    1. Liebe Claudia,
      das freut mich sehr und ich hoffe, dass du genauso begeistert bist von diesen tollen Produkten, wie ich :-)! Glg, Birgit

  4. Ich kanns schon gar nicht mehr abwarten bis meine Bestellung kommt. Bin richtig gespannt auf die Körperbutter. Schönen Abend 🌆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.