Lieblingsrezept zur Zucchiniflut!

Geht es euch auch so? Da setzt man im Mai nichts ahnend ein paar Zucchinipflänzchen mit der Hoffnung, dass eines davon von den Schnecken „übersehen“ wird – und ein paar Wochen später wird man von den leckeren Zucchinis regelrecht überschwemmt :-).

zucchini-rezept-selbermachen-macht-gluecklich

Bei der Flut braucht man jede Menge gute Zucchini-Rezepte und heute möchte ich euch gerne mein absolutes Lieblings-Zucchinirezept vorstellen. Rein vegetarisch und meist hat man alles im Garten oder Kühschrank, was man dazu braucht. Man kann die Zutaten einfach variieren und erhält ohne viel Aufwand ein leckeres, gesundes Sommergericht.

Überbackene Ofen-Zucchinis – so einfach geht´s:

Für 2 Portionen zwei mittelgroße Zucchinis halbieren und die Hälften mit einem kleinen Löffel das Fruchtfleisch ausschaben. Das Fruchtfleisch wird für die Füllung in Stücke gehackt.

zucchini-rezept-2-selbermachen-macht-gluecklich

Weiters zerkleinert man für die Füllung 1-2 Zwiebeln, ca. 3-4 Tomaten, Knoblauch und Kräuter (z.B. Petersilie). Die Zwiebel werden in der Pfanne kurz angebraten, dann das zerkleinerte Zucchinifruchtfleisch, die Tomaten und den Knoblauch dazugeben. Das würde schon reichen, um eine leckere Füllung zu zaubern.

zucchini-rezept-3-selbermachen-macht-gluecklich

Da man mit diesem Gericht aber auch gut „Gemüsereste“ verbrauchen kann, habe ich noch ein paar Karotten, zwei kleine Paprika, ein paar Brokkoliröschen und noch ein paar Kräuter (Rosmarin & Thymian) aus dem Garten kleingeschnitten und daruntergemischt.  Alles verrühren, ein paar Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern abschmecken. Optional kann man die Füllung auch noch mit ein bisschen Ahornsirup süßen (ist seeehr lecker).

zucchini-rezept-4-selbermachen-macht-gluecklich

Die Zucchinihälften in eine Ofenform legen, mit der Gemüsemischung befüllen und mit geriebenen Käse bestreuen. Für eine vegane Variante kann man einfach den Käse weglassen – habe ich auch schon ausprobiert und schmeckt auch sehr lecker.

zucchini-rezept-5-selbermachen-macht-gluecklich

Die Zucchinis nun bei ca. 200 Grad Umluft für 25-30 Minuten in Ofen garen und z.B. zusammen mit Kartoffelspalten servieren. Die können gleichzeitig in den Ofen und man spart Energie und Zeit :-).

zucchini-rezept-7-selbermachen-macht-gluecklich

Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit mit diesem leckeren Sommergericht!

zucchini-rezept-8-selbermachen-macht-gluecklich

Du möchtest gerne öfter vegetarisch kochen, dir fehlen aber die Kochideen?

Dann versuchs doch einfach mal mit der vegetarischen Kochbox von kochzauber.de (Affiliate Link). Du enthält pro Box drei abwechslungsreiche Veggie-Rezepte mit allen Zutaten, die du dafür brauchst bequem nach Hause geliefert.

Diese Woche (KW33) gibt es in der Veggie-Box z.B. folgende Gerichte:

kochzauber-selbermachen-macht-gluecklich

Jetzt KOCHZAUBER mit 20€ Gutschein testen! Jeder Neukunde kann mit dem Gutschein-Code: AFZBR20E die vegetarischen Kochbox von kochzauber.de (Affiliate Link) bis zum 31.08.2016 supergünstig testen!

Mit den detailierten Rezeptbeschreibung schafft es jeder diese nachzukochen, die Gerichte sind schnell gekocht und vor allem immer richtig lecker! Und man kann sich eine tolle Sammlung an Rezepten zusammenstellen, die man immer wieder in den Wochenplan einfließen lassen kann. Vor allem zu Beginn unserer Umstellung zum vegetarischen Kochen hat mir diese Box sehr geholfen leckere Gerichte zu zaubern, die auch meinen Mann überzeugten, ohne dafür endlos nach Kochrezepten und Zutaten suchen zu müssen :-).

_______________________

Info: Meine Affiliate-Links führen dich zu Shops, die ich dir gerne empfehlen möchte. Wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diesen Link etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Danke schön!

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

Save

4 thoughts on “Lieblingsrezept zur Zucchiniflut!”

  1. Sieht lecker aus! Wenn Du einigermaßen Englisch kannst, dann schau doch mal bei „Epicurious.com“ vorbei, da findest Du herrlich Zucchinisuppenrezepte. Die eignen sich wunderbar zur Verwertung prötzlich zum Pferdepimmel mutierter Zucchini. Einen schönen Tag noch, Birgitt

    1. Liebe Birgitt,
      vielen Dank für den tollen Tipp. Werde ich heute Mittag gleich ausprobieren – nachdem ich wieder ein paar mutierte Zucchini gesammelt habe :-D!
      Ganz liebe Grüße, Birgit

  2. Hmm, ich liebe Zucchini-Rezepte! Leider sind unsere Zucchini nun erst im zweiten Anlauf unterwegs und hängen furchtbar hinterher. Die ersten sind von wem auch immer gefressen worden. Das sieht so lecker aus, ich glaube, ich kaufe welche um es nachzumachen :-)
    Viele Grüße von Karen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.