Lesetipp: Schnittmuster E-Books erstellen und verkaufen

Hast du auch schon mal überlegt, wie cool es wäre, für ein eigenes Schnittmuster ein E-Book zu erstellen? Man könnte seiner Kreativität freien Lauf lassen und ein Kleidungsstück genau nach seinen Vorstellungen designen. Nur ohne wirklich zu wissen, was einem da alles an Vorbereitungen und Aufwand erwartet, ist das echt ein Sprung ins kalte Wasser.

Wie fängt man am besten an und worauf sollte man besonders achten? Wie bekomme ich das mit den unterschiedlichen Kleidergrößen hin und welche Programme verwende ich dafür? Was darf man auf keinem Fall vergessen und wie kommt man am schnellsten ans gewünschte Ziel?

Bei einer Bloggerkollegin anklopfen und einfach fragen, wie sie das mit dem Gradieren & Co. macht? Wäre vielleicht eine Möglichkeit, aber macht man wohl eher nicht, wenn man die Person nicht sehr gut kennt. Denn schliesslich musste sich diese das Wissen ja auch mühsam aneignen und hat vielleicht nicht unbedingt Lust auf „mehr Konkurrenz“. Da brauchte es schon einen besonders netten, hilfsbereiten Menschen…

… wie Julia Bräunig von Kreativlabor Berlin. Den Julia hat all ihr Wissen in dem brandneuen Buch „Schnittmuster-Ebooks erstellen und verkaufen für dich zusammengestellt. Auf 129 Seiten lernst du, wie du dein eigenes Schnittmuster-Label starten und das Beste aus deinen Schnittmuster-Ebooks herausholen kannst.

schnittmuster_ebooks2

Zusammengefaßt erwarten dich im Buch diese Themen:

  • Wiedererkennungswert und eigenen Stil entwickeln
  • Aufbau eines Ebooks & Gestaltungsgrundlagen
  • Erste Ideen und Skizzen
  • Schnittkontruktion mit Vektorprogramm oder Schnittsoftware
  • Arbeit mit einer Schnittdirectrice
  • Erstschnitt finalisieren und gradieren
  • Schnittmuster für den Druck vorbereiten
  • Nähanleitung fotografieren
  • Videoanleitung erstellen
  • Nähanleitung schreiben
  • Probenähen & Korrekturlesen
  • Ebook zusammenstellen
  • Ebook veröffentlichen
  • Marketing
  • exklusive Interviews mit Anna von „Anniway Schnittmuster“ und Eliza von „DIY Mode“
  • Bonus-Lektionen

Und das ist alles dabei:

– Ebook mit allen wichtigen Informationen auf 129 Seiten (PDF-Format)
– Arbeitsbögen zum Finden des eigenen Stils und Bestimmen der Zielgruppe
– Blick hinter die Kulissen von Anniway Schnittmuster und DIY-Mode
– 4 exklusive Anleitungsvideos zum Buch
– 5 Original-Schnittmuster (PDF-Format)

Ich durfte das Buch vorab probelesen und Julias klarer Schreibstil hat mich wieder sofort in den Bann gezogen. Das ist mittlerweile das dritte Buch, welches ich nach dem Ebook „Wie du mit deinem DIY-Blog Geld verdienen kannst“ und „Mompreneus: Selbstständig mit Kind“ von ihr gelesen habe und jedes davon fand ich voller hilfreicher Informationen und vor allem so richtig inspirierend.

Julia hat das Talent komplexe Themen einfach und sehr verständlich zu erklären und die Inhalte mit praktischen Beispielen und Interviews gekonnt aufzulockern. All die Fragen, die in meinem Kopf davor herumgeschwirrt sind, haben sich wohlwollend in Luft aufgelöst.

Da ich schon seit vielen Jahren mit Adobe Illustrator und Adobe Indesign arbeite, spielte ich durchaus mit dem Gedanken eigene Schnittmuster E-books zu erstellen. Nur fehlte es mir an all den spezifischen Informationen, z.B. das Gradieren bzw. das Arbeiten mit einer Schnittdirectrice, der zeitliche Ablauf, den man dafür einrechnen muss, uvm.

Durch das Lesen dieses Buches, weiß ich nun genau, was alles dahinter steckt. Und ich weiß, dass ich momentan einfach zu wenig Zeit dafür zur Verfügung habe. Ich glaube, ich hätte in dem kalten Wasser eine echte Bauchlandung hingelegt, wenn ich so ein Projekt in meinen derzeitigen Alltag eingebaut hätte.

All das neue Wissen kann nun in Ruhe wachsen. Und wenn der richtige Zeitpunkt da ist, dann weiß ich, dass ich dank dem großartigen Buch viele Anfangsfehler gekonnt vermeiden kann.

Daher kann ich es allen nur wärmstens empfehlen.schnittmuster_ebooks

PDF-Ebook „Schnittmuster-Ebooks erstellen und verkaufen“
129 Seiten als digitale PDF zum Sofort-Download (nach Zahlungseingang). Die PDF-Datei kann mit den gängigen PDF-Readern am PC, Mac oder Tablet gelesen oder ausgedruckt werden.

Preis: 14,90 € (inkl. 19% Mehrwertsteuer)

E-Book hier bestellen

_________________________________________

Die anderen beiden Bücher von Kreativlabor Berlin kannst du hier kennenlernen:

Lesetipp: Wie du mit deinem DIY-Blog Geld verdienen kannst!

Lesetipp „Mompreneurs: Selbstständig mit Kind“

_________________________________________

Bei den Produkt-Links auf dieser Seite handelt es sich um Affiliate-Links, d.h. wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diese Links etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, die meine Blogarbeit unterstützt, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Dabei mache ich ausschließlich Werbung für Bio-Stoffe und Schnittmuster, die mich überzeugen! Vielen lieben Dank!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.