Lesetipp: Handlettering Alphabete von Frau Hölle

Wie ich bei meiner monatlichen Biolinkparty im Januar bereits angekündigt habe, habe ich mir für 2018 etwas vorgenommen, auf dass ich schon eine ganze Weile lang neugierig bin. Ich spreche vom „Handlettering“. Möchtest du auch entdecken, was in dir schlummert? Dann mach noch bis zum 31.01.18 bei meiner Verlosung mit, um ein „Handlettering Alphabete“-Exemplar vom EMF Verlag zu gewinnen!

Unter uns gesagt, schüchtert mich der Gedanke an das Erlernen der eigenen Schönschrift noch ganz schön ein. Denn glaubt mir – wenn ich eines nicht kann, dann ist das Zeichnen! Doch Tanja „Frau Hölle“ Cappell hat mir mit ihrem großartigen Buch Handlettering Alphabete: Schritt für Schritt zur eigenen Schönschrift – 2 Maxi Poster mit allen Schrift-Vorlagen zum Abpausen (affiliate link) echt Mut gemacht:

Egal on Ingenieur, Bäcker, PR-Manager, Zahnarzthelfer, Florist oder Kindergärtner – für Handlettering wird keinerlei Vorbildung, Veranlagung oder gar Talent benötigt! Einzig und allein Geduld, Selbstvertrauen und Übung machen aus einem Haufen krummer Linien irgendwann ästhetische Buchtabenformen. Frau Hölle

2-handlettering-lesetipp-frau-hoelle-selbermachen-macht-gluecklich

Also habe ich mir zum Jahreswechsel das Buch zur Hand genommen und einfach angefangen darin zu lesen. Ich bin ja sowieso ein großer Fan der Bücher vom EMF Verlag, aufgrund der übersichtlichen Struktur und wunderschönen Fotografie – und auch dieses Buch ist ein informativer Augenschmaus.

Nach einer allgemeinen Einleitung mit vielen Tipps (mehr dazu unten) ist das Buch in fünf Bereiche gegliedert: Hand Lettering, Brush Lettering, Kalligrafie, Digital Lettering und DIY-Projekte. In all den Bereichen findest du ausführliche Beschreibungen zu den benötigten Materialien, der richtige Vorbereitung, Aufwärmübungen, sowie verschiedenste Alphabete und 14 wunderschöne DIY-Projekte zum Ausprobieren.

Handlettering - Schriff für Schritt zur eigenen Schönschrift - von Frau Hölle. Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Lesetipps

Das besondere Extra: Alle Alphabete, sowie auch die Vorlagen zu den schönen DIY-Projekten, findest du zum Abpausen auf zwei Maxi-Postern! Denn gerade das Abpausen ist für den Anfang eine ganz wichtige Übung zum Trainieren der richtigen Handbewegungen.

3-handlettering-lesetipp-frau-hoelle-selbermachen-macht-gluecklich

Nachdem ich mir beim Lesen im Klaren darüber geworden bin, dass es – trotz fehlendem Talents – auf jeden Fall ein Versuch wert ist, habe ich mir die wichtigsten Materialien kurzerhand bestellt:

Sehr wichtig war mir, einen ruhigen ordentlichen Platz für das Üben zu finden – was in einem Haushalt mit zwei Kindern und Hunden gar nicht so einfach ist. Denn auch im Nähzimmer herrscht des öfteren kreatives Chaos. Und so hab ich diesen Platz für mich entdeckt – ohne Computer, ohne Stoffe, ohne Nähmaschinen – nur mit einer schönen kleinen Tischleuchte und Schubladen für das sichere Verstauen der Materialien (damit sie keine Beine bekommen…).

1-handlettering-lesetipp-frau-hoelle-selbermachen-macht-gluecklich

Meine ersten Schreibversuche sind jetzt noch nicht weltbewegend, aber darauf kommt es ja schliesslich nicht an. Wenn ich mich mit den wunderschönen kreativen Werken der #letterattackchallenge auf Instagram und der letterattack auf Facebook vergleichen würde, könnte ich gleich alles wieder in den Karton packen und zurückschicken.

Nein, so schnell gebe ich nicht auf! Wie Frau Hölle so schön schreibt, muss ja auch erst noch das „Muskelgedächtnis“ der Handbewegungen trainiert und abgespeichert werden. Daher verrate ich euch auch die 5-Top-Tipps aus dem Buch:

Die TOP 5 Handlettering-Tipps von Frau Hölle:

  1. Konzentration – Setze dich ganz bewußt mit den Formen auseinander, damit dein Muskelgedächtnis die Bewegungen abspeichert.
  2. Äußere Form – Zeichne die Buchstaben sauber und ordentlich! Die „Schönheit“ entsteht erst durch gerade Linien und runde Bögen.
  3. Geschwindigkeit – Übe zu Beginn übertrieben langsam – so kannst du dich in Ruhe auf die einzelnen Formen konzentrieren.
  4. Größe – Arbeite dabei nicht zu klein, denn kleine Buchstaben erfordern mehr Übung und eine trainierte Hand.
  5. Inspiration – Mit der Zeit kannst du auf Basis der nachfolgenden Alphabete deine individuellen Schriftarten entwickeln. Finde deinen eigenen Stil.

Ich finde diese beiden Sätze aus dem Buch treffen es ziemlich genau auf den Punkt:

Handlettering - Schriff für Schritt zur eigenen Schönschrift - von Frau Hölle. Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Lesetipps

Allen die Lust auf etwas neues, meditatives und kreatives haben, kann ich dieses wunderschöne informative und übersichtliche Buch daher nur wärmstens empfehlen. Es ist für Anfänger – aber z.B. durch die Kalligrafie und das Digital Lettering – auch für Fortgeschrittene geeignet.

Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wo meine Handlettering-Reise mich hinführen wird!

Alles Liebe,
Birgit

P.S. Als Buchkäufer kannst du satte -50% auf die Lettering Guides zum Ausdrucken (auch als Bundle) sparen! Sie bilden die ideale Übungs-Ergänzung zu den Erklärungen und Vorlagen im Buch, denn in den Hand und Brush Lettering Guides sind alle Einzelbuchstaben zum mehrfachen Abpausen abgebildet. (Das Codewort zur Eingabe im Warenkorb findest du im Buch: S. 52, 2. Absatz, Zeile 20, Wort 3)

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Edition Michael Fischer; Auflage: 1 (17. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3863557689
  • ISBN-13: 978-3863557683
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 2,5 x 24,1 cm

Biografie

Tanja „Frau Hölle“ Cappell ist Visual Coach und Lettering Artist aus München. Ihre Inspirationen teilt sie auf ihrem Blog und Social-Media-Kanälen mit über 80.000 Followern. Mit dem „Frau Hölle Studio“ erweckt sie handgemachte Schrift wieder zum Leben und gibt die Techniken dahinter in Live-Workshops und Online-Tutorials weiter. www.frauhoelle.com

Verlinkt bei Samstagsplausch

7 thoughts on “Lesetipp: Handlettering Alphabete von Frau Hölle”

  1. Wow, Birgit was für eine tolle Verlosung. Ich bin mit dem Lettern auch schon ein wenig angefangen, doch mit dem Buch von Frau Hölle würde ich bestimmt besser vorwärts kommen….
    Ich wünsche dir noch einen tollen Sonntag Abend.
    Liebe Grüße
    Bine

  2. Mit Material habe ich mich schon eingedeckt. Ich müsste nur mal damit anfangen!! Und mir einen Platz schaffen ;-). Das Buch scheint richtig toll zu sein!
    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Ingrid

  3. Hallo Birgit, erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem sehr inspirierenden Blog! Seit kurzem habe ich dich „entdeckt“ und freue mich immer auf Neuigkeiten. Das Handlettering finde ich toll, haben wir damals schon in der Schule reingeschnuppert. Meine Kinder und ich malen stundenlang mit AquaBrush-Farben, so denke ich, dass Lettern ebenfalls ein interessantes Hobby für uns werden könnte. Das Buch ist klasse, nehme gerne an der Verlosung teil!
    Ganz liebe Grüße und halte uns auf dem Laufenden!
    Tanja

    1. Liebe Tanja, es freut mich total, dass du mich „entdeckt“ hast und hoffe du hast weiterhin Freude an meinen Beiträgen. Glg, Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.