Josy on the Beach

So ganz möchte ich den Sommer noch nicht aufgeben! Vor allem dann nicht, wenn ich den herrlich-leichten Bio-Batist „Friday Fronds Tangerine“ von Eulenmeisterei (affiliate link) in den Händen halte. Ein zu großes Stück war noch übrig, um diesen wunderschönen Biostoff einfach „einzuwintern“. Den perfekten Kombistoff fand ich bei den unifarbenen Tula-Jerseys von stoffe.de (affiliate link). Diese haben einen herrlichen weichen Tragekomfort, sind formstabil und dazu auch noch in 22 Farben erhältlich!

Same pattern – same place. Nachdem mein Fotoshooting auf dem „Laufsteg“ schon so viel Spaß gemacht hat, bot es sich an, diese coole Location wieder aufzusuchen.

4-strandkleid-selbermachen-macht-gluecklich-quer

Der Schnitt ist ein selbst umgewandeltes Josy Shirt von fritzi//schnittreif (affiliate link). Dazu hab ich einfach das Shirt verlängert und ein Röckchen drangebastelt.

7-strandkleid-selbermachen-macht-gluecklich-quer

2-strandkleid-selbermachen-macht-gluecklich-quer

Für das Oberteil wollte ich mir dieses mal einen passenden Plotterspruch selbst erstellen. Dazu habe ich im Silhouette Programm einfach ein paar Schriften gemixt, eine Sonne gemalt und schon war’s fertig.

6-strandkleid-selbermachen-macht-gluecklich-quer

Das Schöne am Nähen ist ja, dass man mit vorhandenen Schnittmustern experimentieren kann, so dass daraus – ohne viel Aufwand – etwas Neues entsteht. Was war denn eure liebste „Eigenkreation“?

Alles Liebe,
Birgit

P.S: Aus dem Bio-Batist habe ich vor kurzen mein Finas Kleid genäht und möchte mich an dieser Stelle für all eure wunderbaren Kommentare herzlich bedanken – ich war von dem tollen Feedback total überwältigt!

____________________________

Alle Infos zum Nähprojekt:

Schnittmuster:

Materialien:

_________________________________________

Verlinkt bei Dienstagsdinge, Creadienstag, HoT, Create in Austria, Ich näh bio und natürlich zu meiner eigenen wöchentlichen bio: stoff-Linkparty – würde mich sehr freuen, wenn auch ihr diese Woche auch wieder dabei seid!

_________________________________________

Du möchtest keine Nähinspiration aus Biostoffen verpassen?
Dann abonniere gleich meinen wöchentlichen Newsletter!

Ja, ich möchte den wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Widerruf jederzeit möglich.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

6 thoughts on “Josy on the Beach”

  1. Toll. Mehr kann man dazu nicht sagen. Das „Mannequin“ sieht darin allerliebst aus und weil sie auch so schön schlank ist, sieht das Großgemusterte auch perfekt aus. Glückwunsch! Birgitt (mit 2 T)

    1. Liebe Andrea, das freut mich total, vor allem dass dir die Fotos gefallen. Denn gerade darin möchte ich mich gerade mit Fotografiekursen verbessern. Glg, Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.