Flamingos!

Flamingos sind die neuen Einhörner! Zumindest wenn man großen Medienagenturen Glauben schenkt. Demnach werden in Supermärkten bald rosa Flamingos Klopapierrollen zieren und uns von Schokoladentafeln entgegen lächeln.

4-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Warum auch nicht? Flamingos sind wunderschöne Tiere, welche ich vor mittlerweile 10 Jahren in Namibia in Form von riesigen Schwärmen antraf – zwischen leuchtend-blauem Ozean und roten Sanddünen. Unbeschreiblich schön!

9-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Vielleicht habe es mir diese faszinierenden Tiere auch deshalb so angetan. Ein Jammer, dass die Römer mit ihrer Vorliebe für Flamingozungen die ursprünglich weite Verbreitung im Mittelmeerraum dezimiert haben. Denn obwohl Flamingos für tropische Vögel gehalten werden, befindet sich die nördlichste, freilebende Brutkolonie mittlerweile wieder in Deutschland.

5-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Und so habe ich mich sehr gefreut, als ich den wunderschönen Flamingo-Biojersey mit passendem Bio-Bündchen von stoffe.de zur Verfügung gestellt bekam. Sobald ich ihn fühlte, wusste ich, dass ich daraus einen Pyjama nähe. Der Stoff ist so unglaublich weich, dass ich mich am liebsten selbst nachts reinkuscheln würde.

10-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Das Oberteil habe ich nach dem Schnittmuster Bente von fritzi//schnittreif genäht und im Vorderteil mit einem rosa Biojersery abgesetzt. Dieser ist ebenfalls aus der Tula-Biokollektion von stoffe.de, ebenso weich und passt farblich perfekt zum Flamingo-Jersey und dem Bündchen.

8-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Die Hose ist nach dem Leggings-Schnitt Rieke von fritzi//schnittreif genäht, einer meiner momentanen Lieblingsschnitte. Diese ist nicht nur sehr schnell genäht, sondern hat auch eine schöne, körpernahe Passform.

6-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Für den nächtlichen Begleiter habe ich die weiße Flamingo-Variante gewählt, da ich den Gedanken von „weniger Farbe auf der Haut“ während der langen Nacht mag. Aus der schwarzen Flamingo-Variante könnte ich mir für tagsüber eine super-coole Leggings oder ein lässiges Shirt sehr gut vorstellen.

7-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Und dass es seit kurzem nun auch passende Bio-Bündchen in der Tula-Kollektion von stoffe.de gibt, ist sowieso genial. Die endlose Suche nach farblich-abgestimmten Bündchen zum Lieblings-Jersey hat ein Ende!

3-flamingo-pyjama-tula-selbermachen-macht-gluecklich

Noch eine Anmerkung am Rande: Flamingos hatte das Glück, wegen ihrer Federn nicht gejagt zu werden. Diese verlieren nach dem Rupfen ihre rosa Farbe und mussten daher weder Prachtkleid noch Kopfschmuck zieren. So ist die Chance groß, dass Flamingo uns lange erhalten bleiben. Im Gegensatz zu den Einhörnern… ;-)

Alles Liebe,
Birgit

____________________________

Alle Infos zum Nähprojekt:

Schnittmuster:

Materialien:

 Schwierigkeitsstufe:

  • Für Nähanfänger geeignet, einfach und schnell

_________________________________________

Verlinkt bei DienstagsdingeCreadienstagHoTCreate in AustriaIch näh bio und natürlich zu meiner eigenen wöchentlichen bio: stoff-Linkparty – ich würde mich sehr freuen, wenn ihr auch diese Woche wieder dabei seid!

10 thoughts on “Flamingos!”

  1. Der Schlafanzug sieht wunderschön aus. Und nur vom Foto her sieht er kuschelig aus. Super!
    Viele schöne Flamingoträume wünsche ich :-)
    Übrigens: meine Enkelin hatte vor ein paar Jahren immer von „Plaflingos“ gesprochen :-D
    LG, Gudrun

  2. Der kleine „Vogel“, der in dem wunderschönen Schlafanzug steckt, macht den Flamingos echte Konkurenz. Ich finden ihn noch schöner. Perfekt !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.