Erstklassig!

Die Mission: ein Einschulungs-Outfit. Die Challenge: das Thema „Marienkäfer“. Schon beim Schultütenbasteln bin ich dabei an meine kreativen Grenzen gestoßen! Zum Glück entdeckte ich bei Biostoffe Eulenmeisterei vor einigen Tagen zufällig diese knallbunte, wunderschöne Bio Baumwoll-Popeline* – mit MARIENKÄFERN.

0-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Mhh, aber was daraus zaubern? Auf Instagram hatte ich euch schon mal nach eurer Meinung gefragt und gebe zu, dass der Mix auf den ersten Blick schon sehr bunt wirkt. Doch als mir die Idee eines süßen Röckchens mit einfarbigem Shirt kam, musste ich es unbedingt gleich ausprobieren. Sieht doch schon viel besser aus!

2-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Aber natürlich war das noch nicht alles. Schließlich musste es ein „Erstklassiges“ Outfit sein. Und so kam der Plotter endlich mal wieder zum Einsatz. Eine passende Schrift war schnell ausgesucht und natürlich war der „Text“ auch schon klar!

8-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Und damit auch all die wichtigen Schätze auch ihren Platz haben, habe ich dem Shirt noch ein kleines Marienkäfer-Täschchen verpasst. Als Schnittmuster hab ich das coole Bente Sweatshirt mit Brusttasche von fritzi//schnittreif* dafür ausgesucht und etwas abgewandelt. Und den weichen Jersey hab ich aus meinen Vorräten an GOTS-zertifizierten Tula-Jersey von stoffe.de* genommen. Wo findet man sonst auch so einen bequemen Bio-Jersey in gleich 22 (!) verschiedenen Farbvarianten!

7-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

11-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Aber vor allem ist die Bewegungsfreiheit in diesem Outfit super. Denn ich finde es schlimm, wenn am ersten Schultag in einem „Festtagskleidchen“ nicht herumgetollt werden darf!

5-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

6-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Somit ist die Anprobe geglückt, das Outfit wieder sicher verstaut und die Vorfreude auf den ersten Schultag wächst. Nur das Rätsel um den Inhalt der Schultüte wird bis zum 1. Schultag ein Geheimniss bleiben…

1-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche und allen ABC-Schützen einen tollen Start ins erste Schuljahr!

12-schulbeginn-outfit-marienkaefer-selbermachen-macht-gluecklich-vorlage-hoch-leer

Alles Liebe,
Birgit

P.S. Da das erste Röckchen mit Größe 110/116 zu klein wurde, gibt es dieses ganz bald in meinem Dawanda-Shop zu kaufen. Und wenn ihr selbst etwas schönes aus Biostoffen gezaubert habt, dann verlinkt das doch gleich bei meiner wöchentlichen Biolinkparty!

____________________________

Alle Infos zum Nähprojekt:

Schnittmuster:

Materialien:

 Schwierigkeitsstufe:

  • Einfach und schnell

_________________________________________

* = Bei den Produkt-Links auf dieser Seite handelt es sich um Affiliate-Links, d.h. wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diese Links etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, die meine Blogarbeit unterstützt, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Dabei mache ich ausschließlich Werbung für Bio-Stoffe und Schnittmuster, die mich überzeugen! Vielen lieben Dank!

Verlinkt bei Dienstagsdinge, Creadienstag, HoT, Create in Austria, Ich näh bio und natürlich zu meiner eigenen wöchentlichen bio: stoff-Linkparty – würde mich sehr freuen, wenn auch ihr diese Woche auch wieder dabei seid!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

6 thoughts on “Erstklassig!”

  1. Meine selbstgebastelten Schultüte hat zwar keine Marienkäfer passt aber farblich gut dazu. Auch Omas können sich auf so einen erstklassigen Schulanfang freuen!
    Wirklich allerliebst – nicht nur Röckchen und Shirt. Der süße Käfer, der drin steckt ist noch schöner!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.