Werbung
DIY-Anleitung: Biesennähen

Durch das schöne Finaskleid von Finasideen bin ich zum ersten Mal mit Biesen in Berührung gekommen. Und als ich in ihrem „Sew along“ Video sah, wie wunderbar einfach – und vor allem ohne jegliches Falten und Büglen – man diese mit einem Biesenfuß nähen kann, musste ich es unbedingt ausprobieren!

Die passende Biesenausstattung für meine Bernina B530 – bestehend aus dem Biesenfuß Nr. 31, die dazu passende Zwillingsnadel (Schmetz, Universal 130/705 H ZWI, 2,5/80) und der Biesenvorrichtung – fand ich bei Nähpark Diermeier. Mit der Biesenvorrichtung (die ihr im Video nicht sehen könnt) wird das Biesengarn – für eine schönere Form und Stabilität der Biesen – perfekt dem Nähfuß zugeführt.

Und da ich so begeistert von diesem tollen 3-teiligen Biesen-Set bin, kannst du dieses sogar bei mir gewinnen!

Um den Bernina Biesenfuß Nr. 31, die dazu passende Zwillingsnadel (Schmetz, Universal 130/705 H ZWI, 2,5/80) und die Bernina Biesenvorrichtung von Nähpark Diermeier zu gewinnen:

  1. hinterlasse ein Kommentar unter diesem Blogbeitrag,
  2. abonniere meinen Newsletter,
  3. und mach auch gleich bei Facebook & Instagram mit, um deine Gewinnchancen zu erhöhen!

[wysija_form id=1]

Aus allen Kommentaren, verlose ich am Montag, 23.04.18 um 21 Uhr den Gewinner und gebe ihn hier bekannt. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.

– Dieses Gewinnspiel ist beendet –

Vielen herzlichen Dank an alle für eure großartige Teilnahme! Wieder fast 300 Kommentare sind in den Lostopf gehüpft und mit Random.org konnte ich eine glückliche Gewinnerin auslosen. Herzlichen Glückwunsch an Deborah Hitz!

Alle anderen bitte nicht traurig sein – denn man kann FinasKleid auch wunderbar ohne Biesenfuß nähen und davon bis Mittwoch noch 3 x E-books bei mir gewinnen! Und psssst – im morgigen Beitrag gibt es dazu noch tolle Stoffgutscheine  – nicht verpassen!

DIY-Anleitung: Nähen mit dem Biesenfuß & Verlosung | Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Biogarten #diy #nähen #biostoffe #tutorial #anleitung #verlosung #bernina

In den nächsten Bildern zeige ich, wie einfach es sich damit näht und man im Handumdrehen unglaublich professionelle Ergebnisse erzielt. Auch wenn man die Biesen natürlich auch Bügeln und mit dem Geradstich absteppen kann, so ist die Erleichterung, die der Biesenfuß bringt, absolut sein Geld wert!

1. Montage & Vorbereitung:

Die Montage ist denkbar einfach. Man befestigt den Biesenfuß, die Zwillingsnadel und die Biesenvorrichtung (im linken Gewindeloch und mit vorab eingefädeltem Biesengarn) an der Nähmaschine, fädelt das Nähgarn von zwei Garnrollen in die Zwillinsnadel (ohne dass sich die beiden Fäden verdrehen) und holt den Unterfaden herauf. Nun stellt man einen Geradstich (Stichbreite 0) mit einer Stichlänge von ca. 2.0-3.0 ein und wählt die mittige Nadelposition.

DIY-Anleitung: Nähen mit dem Biesenfuß & Verlosung | Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Biogarten #diy #nähen #biostoffe #tutorial #anleitung #verlosung #bernina

2. Biesen nähen:

Am besten sind mittelschwere bis schwere Stoffe für das Biesennähen geeignet. Den Stoff nun unter den Nähfuß legen und mit der ersten Biese beginnen. Dabei das Biesengarn unter dem Stoff mitlaufen lassen. Je nach gewünschtem Abstand kann man die nächste Biese unter eine der seitlichen Rillen im Nähfuß legen und die zweite Biese nähen.

DIY-Anleitung: Nähen mit dem Biesenfuß & Verlosung | Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Biogarten #diy #nähen #biostoffe #tutorial #anleitung #verlosung #bernina

Das Biesengarn sorgt dabei für eine schöne Form und gibt der Biese mehr Stabilität (links die Ansicht von unten, rechts die Ansicht von oben).

DIY-Anleitung: Nähen mit dem Biesenfuß & Verlosung | Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Biogarten #diy #nähen #biostoffe #tutorial #anleitung #verlosung #bernina

In meinem Fall verzieren die Biesen mein Finaskleid aus dem Sew along, welches ich euch am Donnerstag (19.04.18) im Blog zeige. Dazu gibt es am Donnerstag 3 x E-books vom Finaskleid bei mir zu gewinnen!

DIY-Anleitung: Nähen mit dem Biesenfuß & Verlosung | Selbermachen macht glücklich: DIY, Nähen, Biostoffe, Biogarten #diy #nähen #biostoffe #tutorial #anleitung #verlosung #bernina

Die unglaublich süße Bio Popeline Robin mit den kleinen Vögelchen ist übrigens von versandstoff.de – und wie man sehen kann, eignet sich dieses Muster sehr gut zum Biesennähen.

FAZIT:

Mein Biesen-Set möchte ich auf keinen Fall mehr missen, da es einem die Möglichkeit gibt, seine Projekte schnell und einfach mit tollen Biesen-Effekten aufzupeppen!

Und wenn du nun auch Lust aufs Biesennähen bekommen hast, dann mach gleich bei meiner Verlosung mit und schau auch am Donnerstag wieder im Blog vorbei, damit du das passende Schnittmuster dazugewinnen kannst!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren und viel Glück!

Alles Liebe,
Birgit

____________________________

Alle Infos zum Nähprojekt:

Schnittmuster:

Materialien:

_________________________________________

Verlinkt bei DienstagsdingeCreadienstagHoTCreate in AustriaIch näh bio und meiner monatlichen Biostoff-Linkparty – ich würde mich freuen, wenn du dort deinen Blog-, Facebook- oder Instagrambeitrag auch verlinkst!

68 thoughts on “Werbung
DIY-Anleitung: Biesennähen”

  1. Mah bitte ist das ein hübscher Effekt!! Damit lassen sich Paspelbänder bestimmt auch gut herstellen, oder?
    Fürs Gewinnspiel drück ich mal ganz fest die Daumen, würd mich sehr darüber freuen.

  2. Finas Kleid steht schon seit längerem auf meiner Nähliste da würde ich mit einem Biesenset natürlich gleich loslegen

  3. Oh toll, das werdvich auch ausprobieren, ob och nun das biesennähset gewinne oder nicht: ein schönes Detail für Blusen, die ich mir nähen will…Deine mit den Vögelchen und dem kleinen stehkragen sirht schön aus, vielleicht wird es sogar das schnittmuster der wahl?! Naja, zur zeit ist das wetter so grandios, dass ich nur noch im garten bin und abends todmüde ins bett falle. Aber die nächste Regenperiode kommt bestimmt, und es ist gut, wenn man einen Grund hat, sich auch darauf zu freuen ;-)
    LG,
    Antje von lelonuk

  4. Das sieht einfach super aus! Bis jetzt hab ich mich noch nicht an Biesen gewagt, da es ziemlich aufwändig aussieht, aber mit dem tollen Fuß würde ich in nächster Zeit wohl nur noch Biesen nähen!
    Liebe Grüße,
    Tessa

  5. Ich kenne den Schnitt des Kleides nicht, werde mal gleich lucken :) Die Biesen sehen wirklich fantastisch aus. Ich würde das Set sehr gerne gewinnen und mich an die Biesen machen :) .Ganz liebe Grüße aus der Oberpfalz. Doris

  6. Die Biesen an deinem Kleid sehen ja toll aus und der Nähfuß scheint ja eine wirkliche Erleichterung zu sein. Da würde ich gerne gewinnen!

  7. Wie toll, dass Du auch Techniken vorstellst und diese Biesen gefallen mir sehr gut! Hätte ich auch gerne und da muss ich doch glatt mein Glück versuchen! Bin gespannt auf das Kleid im Ganzen, der Ausschnitt gefällt mir sehr! Jetzt wo es wärmer wird, kann ich mir das sehr gut vorstellen! So luftig mit dem gewissen Etwas!

  8. Ein sehr schönes Detail, diese Biesen.
    Ich habe seit drei Wochen eine Bernina…..da fehlen noch so einige Nähfüße. Dieser steht ziemlich weit oben auf meiner Liste. Vielleicht habe ich ja Glück :-))
    Ganz liebe Grüße Katrin

  9. Ohhhhh, wäre DAS großartig – fast ein bisschen wie Geburtstag dieses Set zu gewinnen 😍😍😍 Großartig hier im Blog auch gleich noch die Anleitung dazu zu bekommen … 👏🏻👏🏻👏🏻
    Traum 💙💙💙

  10. Das Biesennähen hat mich bis jetzt davon abgehalten diesen Schnitt zu nähen, jetzt kannts ja mit dem Fuß losgehen. Danke für die nette Anleitung

  11. Ob ich als Bekleidungs-Nähanfänger in der Lage sein werde, dies auch hinzubekommen, kann ich ja ausprobieren, wenn ich diesen tollen Gewinn bekomme!
    Ich drück‘ mir selbst ganz fest die Daumen.
    Liebe Grüße

  12. Liebe Birgit,

    Traumhaft schön – mal wieder! Das Kleid sieht toll aus.
    Ich wäre unsicher gewesen, ob das Design mit den Biesen gut funktioniert, aber wie man bei dir sieht: es funktioniert fantastisch!
    Das Biesen-Set finde ich wirklich spannend. Ich nähe immer eher schlicht und mag diesen „Tüddelkram“ (Riesen-Applikationen, Häkelblumen, gefühlte 12 Meter Webband etc.) eher nicht so. Aber solche feinen Dinge wie Biesen finde ich wunderschön!
    Ich würde mich freuen, danke dir aber auch so für die tolle Inspiration!
    Herzliche Grüße
    Marijke

  13. Ich habe diese Biesen auch schon öfters gesehen und es „juckt“ mich immer mehr in den Fingern, das mal auszuprobieren. Vielleicht habe ich ja Glück.
    LG Simona

  14. Biesen sind immer schon gemeinsam mit Paspeln mein Zitterprojekt. Wenn die Misslingen sieht’s halt doof aus. So ein Biesenfuß würde mich sicher aus dem Alptraum retten und ich mich wieder an schöne Biesenprojekte wagen.

    LG Sabine

  15. Finde Deinen Blog gut und bin über Suchfunktion Finas Kleid auf dich gestoßen. So gerne würde ich den Biesenfuß auch für ein Seidentop mit Spaghettiträgern ausprobieren, welches ich bei „Stoff und Stil“ gefunden habe…. wäre toll, wenn ich Glück hätte!

  16. Oh, wow! Schon lange schiebe ich das Nähen von Biesen vor mir her. Mit diesem super Paket würde ich doch glatt sofort loslegen!

  17. Das ist ja klasse erklärt, vielen Dank dafür. gerne würde ich dieses Set gewinnen und meine Nähprojekte noch schöner gestalten :-)

  18. Und schon wieder so ein ‚haben-wollen-Teil‘ 😉
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich die Glückliche wäre!

  19. Super Technik, um einen auffälligen Hingucker zu erzeugen, das würde ich natürlich auch gerne mal ausprobieren!

    Lg Hannah

  20. Ich habe schon seit letztem Jahr zwei wunderschöne Blusenstoffe hier herumliegen, die geradezu nach Biesen schreien … Jetzt werde ich mich wohl endlich aufschwingen und daran wagen.

  21. Ich bin noch Nähanfänger – finde aber deinen Blog super. Bin erst mal ein wenig am rumstöbern .Ich würde mich über das Biesenset freuen , denn dank dieser tollen Anleitung hier kann doch gar nichts mehr schiefgehen

  22. Bei dem Gewinn kann ich endlich ein paar mehr Schnittmuster nähen, weil ich mich nie drüber getraut habe! Würde mich sehr freuen!

  23. Ich habe diesen Schnitt bei Pinterest gesehen, konnte aber keinen Link bekommen. Und jetzt finde ich ihn hier bei Dir, wo ich gestern Abend noch überlegt habe, ob so ein Biesenfuß nicht auch mal was für mich wäre. Was für eine Zufallskombination! Herzlichen Dank für das Gewinnspiel!!!

  24. Was für eine schöne Technik! Ich kann mir wirklich so einiges vorstellen, was ich mit so schönen Biesen aufpeppen könnte! Ich würde mich freuen das Set zu gewinnen :)

  25. Hallo!
    Das Kleid bekommt durch die Biesen erst das gewisse Etwas….sehr schön. Für das Nacharbeiten könnte ich das Biesen-Set sehr gut gebrauchen.
    Vielen Dank für die Gewinnchance!

  26. Ich liebe Biesen und liebäugel schon eine Weile mit diesem Füßchenset. Vielleicht habe ich ja Glück und kann bald im Biesenhimmel schwelgen? Ich sehe leichte Kleidchen und Blusen für meine Mädchen, Röcke und Tuniken… the sky is the limit!
    Liebe Grüße,
    Maarika

  27. Diesen wunderbaren feinen Stoff von c pauli habe ich auch schon vernäht… bin sehr auf dein kleid gespannt… Danke für die Anleitung, bei der Verlosung mache ich gerne mit! Lg Sarah

  28. Der Schnitt vom Kleid ist super. Der Stoff ebenfalls.
    Ich wußte gar nicht daß es so einfach ist, Bisen zu nähen. Mit der Vorrichtung könnte es das nächste Projekt werden.

  29. Das funktioniert vermutlich nur an einer Bernina Maschen oder? Ich beschäftige mich viel zu wenig mit Nähfüßen und deren Arbeitserleichterung..

    1. Hallo liebe Moni! Diese Nähfuß ist für Bernina Maschinen, aber ich denke, dass andere Hersteller auch Spezialfüße zum Biesennähen haben. Glg, Birgit

  30. Hej, super Anleitung und Verlosung! Ich habe für meine Bernina nur ein paar Füßchen – nix extravagantes. So ein Biesenfuß würde da super dazulassen! Ich versuche mal mein Glück! Liebe Gruesse Birgit

  31. Das ist ja mal toll und ich habe eine Bernina 740. Das passt hoffentlich auch. Der Fuß sieht mal so aus. Ich würde mich riesig freuen auch mal was zu gewinnen :-) Liebe Grüße Sonja

  32. Ich habe schon mehrere Schnitte mit Biesen, scheue aber den Aufwand mit dem Bügeln. Wenn man nun die Chance hat so eine praktischen Helfer zu gewinnen, dann ist die Umsetzung nur noch ein Katzenspiel. Danke für das Gewinnspiel.Tolle Anleitung/Video….

  33. Biesen hab ich jetzt erst einmal genähten, und das ist nicht so hübsch geworden wie mit dem Biesenfuß…das könnte ich gut für meine Blusen gebrauchen

  34. Sehr cool! Du hast mich auf den Geschmack gebracht!!! Deine beiden Finaskleider sind einfach wunderbar schön!! Ein Stöffchen hab ich mir schon angelacht… jetzt fehlt nur noch das Biesen set😉
    Danke für die tolle Anleitung!!! Und die Verlosung… herzlich Rebekka

  35. Seit neustem bin ich auch Besitzerin einer Bernina und habe “nur” die Füßchen, die beim Kauf dabei waren. Daher würde ich mich sehr über eine Erweiterung des Füßchenbestand freuen :)

  36. Vielen herzlichen Dank für die supertollen Inspirationen sowohl im Garten als auch beim Nähen …
    Die Biesenvorrichtung wäre ein Traum … erinnert sie mich doch an meine Oma, die viele Kleidungsstücke damit hatte. Liebe Grüße Heidi H.

  37. Gerne beteilige ich mich bei der Verlosung, wäre toll, mit dem passenden Zubehör arbeiten zu können!

    Liebe Grüße
    Renate

  38. Ein ganz tolles Set. Da mache ich gerne bei der Verlosung mit. Deinen Newsletter habe ich schon abonniert, jetzt fehlt nur noch das Biesen-Dings-Set und das E-Book, denn der tolle Stoff liegt auch schon in meinem Warenkorb. Uhhhh… Vorbei mit dem Vorsatz, den Stoffkauf zu bremsen. Aber wie auch, wenn du so etwas Schönes zeigst. Tztztz… :-) ;-)

    Viele Grüße

    Anni

  39. Ich würde mich freuen, wenn ich das Biesenset könnte. Ich bin einfach nicht geschickt genug , um gleichmäßige Biesem zulegen. Da wäre es wirklich eine große Hilfe.
    Viele Grüße, Diana

  40. Das sieht ja toll aus! Gefällt mir richtig gut und sieht mega akkurat aus.
    Ich wollte schon immer mal das Biesen nähen ausprobieren, habe davor aber ziemlich Respekt. Vielen Dank für die Anleitung und den Anstoß, dass mal anzugehen. Mit dem passenden Set dazu, wäre das natürlich der Hit ;-)

  41. Sieht ja total schön aus mit den Biesen!!
    Wollte ich immer schon mal machen, aber hab mich nie getraut. Vielleicht ja endlich mit so einem tollen Gewinn??
    Würd mich riesig freuen.

Schreibe einen Kommentar zu Gisela Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.