bio: linkparty #18/17

Herzlich willkommen bei meiner wöchentlichen Bio-Linkparty. Von Montag bis Sonntag kannst du all deine Bio-Projekte hier verlinken. Und dazu gibt es immer wieder etwas Schönes zu gewinnen!

Habt ihr schon ein Geschenk für den kommenden Sonntag? Am 14. Mai ist es wieder so weit – an diesem Tag dürfen sich alle Mütter über schöne Überraschungen freuen! Vielleicht ja über etwas Selbstgenähten aus Biostoffen?

Eine von euch bekommt das perfekte Geschenk sogar bequem zugeschickt – über die liebevoll gestaltete Ruditzhof-Muttertagsbox von letzter Woche im Wert von 55 € darf sich Renate freuen. Herzlichen Glückwunsch – du bekommt heute noch eine Email von mir!

Gleichzeitig möchte ich mich bei euch allen für die vielen Kommentare bedanken! Nicht traurig sein, es gibt bald wieder etwas Schönes zu gewinnen. Schaut dazu regelmäßig im Blog vorbei, oder abonniert einfach gleich meinen Newsletter, damit ihr nichts verpasst!

Ja, ich möchte den wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Widerruf jederzeit möglich.

Der beliebteste Beitrag von letzter Woche war dieser tolle Rock aus Resten von fälkchen:

Rock_Lillestoff_Stepper05

Und damit geht es in eine neue Woche voller schöner Bio-Nähideen!

Alles Liebe,
Birgit

______________________________

Es gibt nur eine einzige Regel bei dieser Bio-Linkparty:

Dein Projekt muss ganz oder teilweise aus Bio-Materialien mit GOTS oder kba-Zertifizierung sein. Was GOTS und kba bedeutet und warum Öko-Tex Standard 100 nicht bio ist, kannst du im Post „GOTS, kba & die Ökotex-Falle“ nachlesen! Werbung ist erlaubt.

Nicht vergessen!

Den Backlink http://selbermachen-macht-gluecklich.de und/oder das Linkparty-Logo:

biostoff-logo-inkparty-selbermachen-macht-gluecklich

_________________________________________

Hier kannst du deine Beiträge verlinken:

 Loading InLinkz ...

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.