Selbermachen macht glücklich DIY Blog - Biostoffe Nähideen, Biogarten Anleitungen, Büchertipps, Bioleben

NEU! Einhörner, Papageien & schöne Verlosungen

Der Juli hat es echt in sich! Das Wetter ist einfach perfekt für das Nähen luftiger Sommerkleider.

Wie das neue Schnittmuster Frau Smilla von Hedinaeht - das du diesmal bei mir gewinnen kannst!

Dazu verlose ich zwei selbstgenähe Kindershirts aus dem „fabelhaften“ Biojerseys Einhorn - einfach zum Verschenken & sich freuen!

Und in meinem Garten-Beitrag verrate ich euch, wie ich meine Blattläuse im Gewächshaus erfolgreich losgeworden bin.

Viel Spaß beim Lesen!
Birgit

Werbung
NEU! Frau Smilla, Papageien & Verlosung

Sommerliches Vollantkleid aus wunderschönen Biostoffen | Selbermachen macht glücklich - DIY, Nähen, Biogarten
Der Juli hat es echt in sich! Das Wetter ist einfach perfekt für das Nähen luftiger Sommerkleider. Und als ich das neue Schnittmuster Frau Smilla von Hedinaeht entdeckte, wollte ich es unbedingt gleich ausprobieren. Die süßen "Flügelchen" hatten es mir besonders angetan. Und da die Stoffmenge nur entweder für die Variante "Langarm-Bluse" oder "ärmelloses-Kleid" gereicht hätte, fiel die Entscheidung eindeutig …

Werbung
Einhorn-Liebe & Verlosung

Sommerliches Kinderkleid mit Einhörnern aus weichem Biostoff | Selbermachen macht glücklich - DIY, Nähen, Biogarten
"Als man mir sagte, ich lebe in einer Fantasiewelt, bin ich fast von meinem Einhorn gefallen". Auch wenn es sehr ruhig um sie geworden ist, so werden Einhörner zum Glück nie ganz verschwinden ... Natürlich auch Dank des "fabelhaften" Biojerseys Einhorn von Fabrilogy! Das kräftige Helltürkis bringt die entzückende Fabelwelt - samt Häschen, Luftballons und Regebögen - darauf so richtig …

Blattläuse im Gewächshaus natürlich bekämpfen!

Blattläuse natürlich mit Marienkäfer bekämpfen | Selbermachen macht glücklich: : DIY, Nähen, Biostoffe, Biogarten #diy #nähen #biostoffe #garten
Diese Jahr hatte es mich total erwischt. Vielleicht lag es an dem vielen Kopfsalat, den ich zwischen die Gurken und Tomaten gepflanzt hatte. Ich weiß es nicht. Auf jeden Fall war am Ende fast alles komplett verlaust. Klar, ich hätte alles möglich (auch biologische) spritzen können, hatte da aber echt keine Lust drauf. Schließlich möchte ich mein Gemüse möglichst unbehandelt …
Werde Fan auf:
facebook instagram pinterest twitter