NEU! ♥ Lieblingskleid & Zuckerpüppchen ♥

Ich freu mich so, dass ich euch, als eine der Ersten, die beiden brandneuen Schnittmuster „Lieblingskleid & Zuckerpüppchen“ von Fred von Soho vorstellen darf. Bereits beim Probenähen hab ich mich in diese zuckersüße Kombi verliebt und konnte es kaum erwarten, euch davon das erste Nähbeispiel zu zeigen:

5-lieblingskleid-2-fredvonsoho-selbermachen-macht-gluecklich

Den Anfang macht das Lieblingskleid – denn Lieblingskleider, wie dieses, kann man wirklich nicht genug im Schrank haben. Das schlichte A-Linienkleid mit den schicken Kellerfalten im Rockteil ist sehr einfach zu nähen. Dazu hat man hier so viele Möglichkeiten den Stil des Kleides mitzugestalten – ob festlich, lässig, verspielt oder schlicht.

Bei meiner ersten Version (die andere zeige ich euch in den nächsten Tagen) habe ich mich für die Kombination von diesem farbenfohen Schwalben-Jersey mit einem Sommersweat in Denim Look entschieden – beides natürlich 100% Bio  – die Bezugsquellen findest du am Ende vom Beitrag.

lieblingskleid-11-fredvonsoho-selbermachen-macht-gluecklich

Der coole Denim Sommersweat hatte dabei die ideale Festigkeit um die Kellerfalten so richtig zu Geltung kommen zu lassen. Und bei dem wunderschönen Schwalben-Jersey handelt sich um einen Spendenstoff!

Der gesamte Verkaufserlös von diesem Hamburger Liebe Stoff geht an soziale Einrichtungen und du kannst entscheiden, wohin die Spende gehen soll – an die Flüchtlinghilfe, an die Arche oder an Konfetti im Kopf für Menschen mit Demenz.

4-lieblingskleid-2-fredvonsoho-selbermachen-macht-gluecklich

Ich war von der Schwalbe auf dem Jersey auch so angetan, dass ich mich tatsächlich an mein erstes Fimo-Projekt rantraute. Und damit die doch etwas empfindliche Schwalbe nicht gleich beim ersten Waschgang zerbröselt, habe ich sie an eine Broschennadel befestigt, mit der sie nun nach Wunsch und Laune das Outfit verzieren kann.

3-lieblingskleid-2-fredvonsoho-selbermachen-macht-gluecklich

Nun aber endlich zum Zuckerpüppchen! Dieses Schnittmuster war mein erstes Kurz-Jäckchen und ich war begeistert wie einfach die Anleitung und perfekt die Passform waren. Genau so ein Jäckchen verwandeln das Lieblingkleid, durch den süßen Volant auf der Rückseite, in ein festliches Outfit für jeden Anlass.

1-lieblingskleid-2-fredvonsoho-selbermachen-macht-gluecklich

lieblingskleid-12-fredvonsoho-selbermachen-macht-gluecklich

Und mit diesem strahenden Foto wünsche ich euch allen einen wunderschönes, sonniges Wochenende und ganz viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße,
Birgit

P.S. Wenn euch die Schnittmuster von Fred von Soho genauso gut gefallen, wie mir, da schaut am Montag wieder bei mir im Blog vorbei – es gibt was Schönes zu gewinnen!

Alle Infos & Bezugsquellen:

Schnittmuster:

Materialien:

Schwierigkeitsstufe:

  • Sehr gut in den eBooks erklärt und dadurch einfach und schnell

_________________________________________

* = Bei den Produkt-Links auf dieser Seite handelt es sich um Affiliate-Links, d.h. wenn dir meine Empfehlung gefällt und du über diese Links etwas einkaufst, bekomme ich eine kleine Vergütung, die meine Blogarbeit unterstützt, ohne dass du dafür mehr zahlen musst. Dabei mache ich ausschließlich Werbung für Bio-Stoffe und Schnittmuster, die mich überzeugen! VIelen lieben Dank!

Gibt’s was Neues bei Selbermachen macht glücklich?
So erfahrt Ihr es zuerst!

Ja, ich möchte den wöchentlichen Newsletter abonnieren.

Widerruf jederzeit möglich.

Verlinkt bei Dienstagsdinge, Creadienstag, HoT, Create in Austria, Ich näh bio und natürlich zu meiner eigenen wöchentlichen bio: stoff-Linkparty – würde mich sehr freuen, wenn ihr diese Woche auch wieder dabei seid!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 thoughts on “NEU! ♥ Lieblingskleid & Zuckerpüppchen ♥”

  1. Hallo Birgit. Tut mir leid – ich habe dein Kleid nach genäht… ich fand es so toll. Also, nur die Idee mit dem Summerjeans-Stoff als Rockansatz. Leider habe ich mich in der Größe vertan – es sitzt recht knapp und ich musste den Beleg rausschneiden und Bündchen annähen. Was hast du für Erfahrungen gemacht: ist das SM eher knapp bemessen?
    lg Charla
    P.S. noch nicht auf meinem Blog, aber in den nächsten Tagen

    1. Hallo liebe Charla, freut mich sehr, dass dich mein Nähbeispiel inspiriert hat. Ich fand das SM gut bemessen, aber wie du sehen kannst, ist mein Model auch sehr zart :-). Glg, Birgit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.